Zum Inhalt springen

DOAG 2017 DevCamp

Am 8. Februar 2017 in Hannover

#devcamp17

Am 8. Februar 2017 fand die vierte Auflage des DOAG DevCamp in Hannover statt. Erneut beleuchteten wir alle Themen, die euch aus dem Development-Umfeld bekannt sind. In dieser Ausgabe ging es verstärkt über die moderne Softwareentwicklung mit Java und Oracle, ADF, APEX, JavaScript, Forms und Webcenter.

DevCamp_Programm_Karten.jpg

Das Programm

Beim DevCamp sind Eigenschaften gefragt, die auf Konferenzen seltener in Erscheinung treten: Spontaneität und Ehrlichkeit. Denn alle Sessions werden zu Tagesbeginn von den Teilnehmern selbst vorgeschlagen und gestaltet. Ihr wärt überrascht zu sehen, was dabei rauskommt. 

Zur Agenda

2017_01-Jens-Schauder-DevCamp2.jpg

Keynote: Clean Code in der Softwareentwicklung

Jens Schauder ist begeisterter Softwareentwickler und überzeugter „Clean Coder“. Als diesjähriger Keynote-Speaker zeigt er euch Möglichkeiten, wie ihr in der Praxis sauberen Code etablieren könnt und warum das so wichtig ist. Dabei beleuchtet er auch die Herausforderungen im Arbeitsalltag und Wege, um die Zusammenarbeit im Team zu verbessern.

Interview lesen

Devcamp_20156_kameha_lobby.jpg

Vorabendevent am Dienstag: Live-Cooking und Netzwerken

Beim Devcamp wird rund um die Uhr genetzwerkt: Am Vorabend lädt die DOAG die Teilnehmer ab 20 Uhr zum gemeinsamen Abendessen mit Live-Cooking im Hotelrestaurant ein. Die perfekte Gelegenheit, sein Netwerk zu erweitern. Am nächsten Tag können die Gespräche in den Sessions und beim Mittagessen vertieft werden.

bildergaleria-archiv.jpg

Das war das DevCamp 2017

Das DevCamp 2017 fand am 8. Februar in Hannover statt. Schaut euch das Programmraster und die Schwerpunktthemen der letzten Ausgabe an und werft einen Blick in die Bildergalerie.

Zum Archiv

Warum sich eine Teilnahme am DevCamp lohnt...

"Für mich ist das DevCamp immer wieder eine Frischzellenkur für das Gehirn."

Jan-Peter Timmermann
Freelancer | Leiter der IM-Community der DOAG

"Das DevCamp ist aufgrund des interaktiven Formats eine beeindruckende Veranstaltung. Themen werden offen und kreativ diskutiert; teilweise wird gemeinsam an Lösungsansätzen gearbeitet. Die freundschaftliche Atmosphäre führt zu schnellen Kontakten. Gerne beim nächsten Mal wieder."

Armin Wildenberg
IkB - Deutsche Industriebank

"Ich finde das Format des Barcamps Klasse, da der Teilnehmer Teil der Veranstaltung wird und dadurch eine sehr viel dynamischere und kreativere Atmosphäre geschaffen wird."

Guido Schmutz 
Trivadis | Oracle ACE Director

"Die agile und offene Kommunikation ist eine Ideenbörse mit genialer Dividende – du kommst mit einer und gehst mit einer ganzen Hand voll."

Stephan La Rocca
Pitss | DOAG-Themenverantwortlicher Mobile

"Die Blickwinkel der Teilnehmer, wenn sie Detailfragen besprechen – das macht das DevCamp so wertvoll. Denn wir alle wissen: Der Teufel liegt im Detail und es gibt nicht nur eine Perspektive, aus der er sichtbar wird."

Ulrich Gerkmann-Bartels
Enpit | DOAG-Themenverantwortlicher ADF

"Nirgendwo sonst wird so offen über die Erfahrungswerte mit Oracle-Technologien debattiert als auf DevCamp. Allein deshalb gehört die Teilnahme am DevCamp zum Pflichtprogramm."

Niels de Bruijn
MTAG | DOAG-Themenverantworlicher APEX

Das BarCamp-Format

Das DOAG DevCamp ist eine BarCamp-Veranstaltung. Es ist die erste interaktive DOAG-Veranstaltung, bei der in lockerer Atmosphäre der offene Austausch zu allen Themen aus der Oracle-Softwareentwicklung im Vordergrund steht.

Im Grunde genommen ist ein BarCamp eine Tagung mit offenen Sessions. Die Inhalte dieser Sessions werden zu Beginn des jeweiligen Tages von den Teilnehmern selbst vorgeschlagen und gestaltet. Ein BarCamp hilft Gleichgesinnten zu einem einfacheren inhaltlichen Austausch und soll Diskussionen vereinfachen und anregen.

Jeder hat die Möglichkeit im Rahmen einer Session, zu einem selbstgewählten Thema den anderen BarCamp-Besuchern eine kleine Präsentation zu halten, zu diskutieren oder bestimmte Fragen in den Raum zu stellen. Folienschlachten sucht man hier vergebens und die besten Sessions entstehen meist bei offenen Fragestellungen.

DevCamp_Format_01.jpg

Unsere Sponsoren: